Wen hat es nicht schon ein mal genervt. Es gibt keine einfache Möglichkeit, das Netzwerkprofil (öffentlich/privat/domäne) über die Konsole zu setzen. Recht fix geht es hingegen mit folgenden Powershell Schnipseln:

http://blog.ppedv.de/post/2014/08/05/windows-server-2012-r2-netzwerk-profil-mit-powershell-von-ffentlich-auf-privat-ndern.aspx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .